Epilepsie gut behandeln UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Epilepsie und Vorurteile

Bereits in der Antike gab es Hinweise auf epileptische Anfälle. Aufgrund des eindrücklichen Anfallsgeschehens und der dabei erlebten Hilflosigkeit wurde die Krankheit in der Antike und im Mittelalter mit übernatürlichen Kräften in Verbindung gebracht. Menschen unterschiedlicher Epochen waren der Ansicht, epileptische Anfälle würden von Dämonen, Geistern, Hexen oder einer göttlichen Macht zur Strafe, als Anruf oder als Prüfung auferlegt.

Epilepsie und Vorurteile

Bis ins 19. Jahrhundert gab es in Deutschland keine spezialisierten Einrichtungen für epilepsiekranke Menschen. So wurden, sofern eine häusliche Betreuung wegen der Schwere und Häufigkeit der Anfälle nicht weiter möglich war, die Betroffenen u.a. häufig in Gefängnissen oder  „Irrenanstalten“ untergebracht.

In der Zeit des Nationalsozialismus wurde Epilepsie ("Fallsucht") von Medizinern irrtümlicherweise überwiegend als eine Erbkrankheit angesehen. Zu den besonders menschenverachtenden Vorgehensweisen der Nationalsozialisten im "Dritten Reich" gehörten "rassenhygienische Maßnahmen", zu denen auch das "Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses" zählte.

Auch heute noch halten sich viele Vorurteile in der breiten Bevölkerung hartnäckig und führen zur Diskriminierung und Stigmatisierung von Betroffenen. Grund dafür ist meist Unwissenheit über die Hintergründe der Epilepsie, hier ist oft noch viel Aufklärungsarbeit notwendig.

Epi-Manager App
Epi-Manager, Epilepsie App

Jetzt kostenlos laden!

iOS-Version

Android-Version

Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".