Epilepsie gut behandeln UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Generalisierte Epilepsie und Epilepsiesyndrome

Generalisierte Epilepsien und Epilepsiesyndrome sind mit ca. 30 % aller Epilepsien weniger häufig als fokale. Der größte Teil generalisierter Epilepsien ist idiopathisch (genetisch) bedingt, auch das ist ein Unterschied zu den fokalen Epilepsien, bei denen die symptomatischen (strukturell-metabolischen) und kryptogenen (unbekannten) Formen überwiegen. In der nachfolgenden Tabelle sind die wichtigsten generalisierten Epilepsien und Epilepsiesyndrome nach ihren Ursachen (idiopathisch, symptomatisch, kryptogen) aufgeführt und innerhalb der Gruppen, soweit möglich, nach dem Alter des Auftretens sortiert. Der besseren Übersicht wegen findet sich eine genauere Beschreibung der einzelnen Epilepsien und Syndrome auf den Seiten zu Epilepsien in den jeweiligen Altersstufen. Die Namen der Epilepsien sind feststehende medizinische Begriffe und können deshalb meist nicht in allgemeinverständliches Deutsch umgewandelt werden.

Generalisierte Epilepsien und Epilepsiesyndrome

UrsacheEpilepsie/ EpilepsiesyndromAlter bei Auftreten
Idiopathisch (Genetisch)Benigne myoklonische Epilepsie des KleinkindesKleinkind
Kindliche Absence Epilepsie (CAE, Pyknolepsie)Kind
Juvenile Absence Epilepsie (JAE)Jugend
Juvenile myoklonische Epilesie (JME, Impulsiv Petit Mal)Jugend
Epilepsie mit Grand Mal Anfällen beim Erwachen (Aufwach Grand Mal)Jugend
Kryptogen (unbekannt) oder symptomatisch (strukturell-metabolisch)West Syndrom (Infantile Spasmen, Blitz-Nick-Salaam Krämpfe (BNS))Baby/Kleinkind
Lennox-Gastaut Syndrom (LGS)Kleinkind/Kind
Epilepsie mit myoklonisch-astatischen Anfällen (Doose Syndrom)Kleinkind/Kind
Symptomatisch (strukturell-metabolisch)Frühe myoklonische EnzephalopathieBaby
Frühe infantile epileptische Enzephalopathie mit "Supression Bursts" (Ohtahara Syndrom)Baby

Epi-Manager für iPhone/iPad und Android Smartphones/Tablets! Jetzt kostenlos laden!

Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".