Epilepsie gut behandeln UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

transiente globale Amnesie (TGA)

nichtepileptische, anfallsweise auftretende Störung mit einem mehrere Stunden anhaltenden Verwirrtheitszustand, in dem die Betroffenen typischerweise immer wieder dieselben Fragen stellen, ohne sich später daran, wie an die gesamte Störung, erinnern zu können; der Altersdurchschnitt liegt bei gut 60 Jahren und ursächlich wird eine Durchblutungsstörung des Gehirns angenommen; andere Bezeichnungen: amnestische Episode, transitorische globale Amnesie

Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".